Content Banner

Fakten

Anzeige endet

20.01.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart
Rotebühlplatz 10
70173 Stuttgart

Einsatzort:

Stuttgart

Bei Rückfragen

Viola Schneider
+497112149578

Link zur Homepage


Visits

267
Für das Projekt Zukunft Finanzwesen und die kirchlichen Verwaltungsstellen suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt Projektmitarbeiter als Umstellungsbegleiter (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 100%.

Projektmitarbeiter als Umstellungsbegleiter (m/w/d)

20.11.2021
Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart - Stuttgart
BWL, Management, Verwaltungsbehörde

Aufgaben

Unterstützung der Kirchlichen Verwaltungsstellen und Kirchengemeinden bei der Umstellung des kameralen Rechnungswesens auf die Kirchliche Doppik
Koordination der Umstellungsarbeiten mit den Ansprechpartnern in den kirchlichen Einrichtungen und Sicherstellung der Einhaltung von Terminvorgaben
Ausarbeitung der neuen, doppischen Haushaltsstruktur mit den Ansprechpartnern vor Ort auf Basis von Vorgaben des Projekts Zukunft Finanzwesen sowie Mitarbeit bei der Übernahme von Bestandsdaten aus dem Altsystem ins neue EDV-Programm „newsystem“
Begleitung bei der Erstellung des ersten doppischen Haushaltsplanes und Jahresabschlusses

Qualifikation

abgeschlossenes Studium Bachelor of Arts (Public Management bzw. Business Administration), Dipl. Verwaltungs- bzw. Betriebswirt (FH) (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
selbstständiges, gewissenhaftes und zielgerichtetes Arbeiten
Verhandlungsgeschick, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen
gute Rechtskenntnisse in Buchführung und Bilanzierung sowie Sicherheit in deren Anwendung
Kenntnisse in der Kameralistik und Doppik sowie Erfahrungen in der Projektarbeit sind von Vorteil
Führerschein der Klasse B. Für die Tätigkeit im Außendienst ist der Einsatz des privateigenen Pkws erforderlich.
wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutsch

Benefits

die Stelle ist nach A 11 bewertet, Versorgungsträger ist der Kommunale Versorgungsverband Baden-Württemberg; es ist auch eine Anstellung im Angestelltenverhältnis nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (entsprechend TVöD) möglich, die Stelle ist in Entgeltgruppe 11 bewertetalle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub,umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Personalentwicklungsprogramme, familienfreundliche Angebote wie Gleitzeitregelung und Betriebskindertagesstättegute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie Möglichkeit eines JobTickets

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Der Evangelische Oberkirchenrat führt die landeskirchliche Verwaltung. Er berät Kirchengemeinden, Kirchenbezirke und kirchliche Einrichtungen in theologischen und rechtlichen Fragen. Die Dienstaufsicht über die Verwaltung der Kirchenbezirke und Kirchengemeinden sowie über landeskirchliche Werke und Einrichtungen liegen beim Oberkirchenrat ebenso wie die Dienstaufsicht über die Mitarbeitenden der Landeskirche.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart